Transport

Die Mobilität unserer Klientinnen/Klienten ist uns ein wichtiges Anliegen, so bieten wir verschiedene Begleitungen/Fahrdienste an.

Die externen Klientinnen/Klienten, welche nicht mit den öffentlichen Verkehrs- mitteln anreisen können und/oder welche keinen Fahrdienst (zum Beispiel durch Angehörige) zur Verfügung haben, werden von uns jeden Morgen von zu Hause abgeholt und nach Feierabend wieder nach Hause gebracht.

Muss jemand von den internen Klientinnen/Klienten zur Ärztin/zum Arzt, Therapeutin/Therapeuten oder an eine externe Stelle, unterstützen wir diese Person bei der Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel oder begleiten sie je nach Bedarf mit unserem Heimauto/-bus.

An den Wochenenden steht den Klientinnen/Klienten und dem Personal ebenfalls unsere Fahrzeugflotte zur Verfügung. So steht zum Beispiel spannenden Ausflügen, Besuchen im Kino oder an Veranstaltungen nichts mehr im Wege.