Grundhaltung

Wir legen besonderes Gewicht auf die Selbstbestimmung, die Autonomie sowie auf die soziale und gesellschaftliche Integration der Klientinnen und Klienten.

Die Klientinnen und Klienten stehen im Mittelpunkt unseres Auftrages. Wir sind da, um sie im Alltag und bei ihrer Arbeit sowie Freizeit zu begleiten und unterstützen.

Wir wollen den Klientinnen und Klienten eine ihren Bedürfnissen entsprechende Lebensqualität ermöglichen.

Jede Klientin und jeder Klient wird in seiner Persönlichkeit respektiert und seinen Fähigkeiten entsprechend gefördert.

Der Kontakt und eine offene Zusammenarbeit mit den Angehörigen sind für uns ein ernstes Anliegen. 

Wir pflegen den Kontakt und die Zusammenarbeit mit den Behörden sowie Organisationen und Institutionen.